Evangelium und Kirche

Ulrike Krusemarck

Was mir wichtig ist

Eine Volkskirche, die nahe bei den Menschen und den Fragen der Gesellschaft ist. Dies findet Ausdruck in Gottesdiensten, Seelsorge, Religionsunterricht, Bildungsarbeit und Diakonie. Deshalb engagiere ich mich bei „Evangelium und Kirche“, dem Gesprächskreis der kirchlichen Mitte.

Mein besonderes Anliegen ist, Familien in ihrer unterschiedlichen Lebens- und Glaubensvielfalt in den Kirchengemeinden vor Ort und in der Landeskirche eine Heimat zu geben. Dazu gehört, Familien im Erziehungsalltag zu begleiten, Begegnungsräume zu schaffen und Beziehungen zu leben. Familienbildungsstätten, Kindertagesstätten, Jugendwerke, Bildungswerke und diakonische Einrichtungen unterstützen die Gemeinden in diesen Aufgaben. Ein Netzwerk von Haupt- und Ehrenamtlichen, die in ihren Arbeitsfeldern professionell gefördert und unterstützt werden, ist dafür auch in Zukunft notwendig. Deshalb ist mir Volkskirche wichtig.

Hier finden Sie Informationen zur Kirchenwahl über mich zum Herunterladen.

DOWNLOAD